Sprachreisen

Infos zu Sprachreisen in verschiedenen Länder

Jedes Jahr zieht es mehr als 80.000 deutsche Schülerinnen und Schüler für mehrere Wochen ins Ausland zu einer Sprachreise. Meist wollen sie damit ihre Englischkenntnisse verbessern, gefolgt von Französisch, Spanisch und Italienisch. Gerne werden Sprachreisen von Eltern gebucht, die ihren Kindern eine Belohnung für gute Noten zukommen lassen wollen. 

Dauer und Kosten 

Das beliebteste Ziel für eine Sprachreise ist Großbritannien gefolgt von Malta, Frankreich und Spanien. Die meisten Sprachreisen für Teenager und junge Erwachsene dauern im Schnitt etwa zwei bis zweieinhalb Wochen innerhalb Europas und vier bis sechs Wochen in Übersee. Die Kosten für eine Sprachreise variieren von mehreren Hundert Euro in Malta bis zu einigen Tausend Euro in den USA oder Kanada, wobei die Unterkunft meist schon miteingerechnet wurde. Weitere beliebte Ziele sind Irland, Australien oder Neuseeland.

Sprachreisen – Welche Vorteile bieten sie?

Auslandsaufenthalte bieten ganz klare Vorteile:  Die Sprachkenntnisse werden enorm verbessert, Teilnehmer entdecken neue Länder und knüpfen Kontakte aus aller Welt. Gerade aus diesen neuen Bekanntschaften können Freundschaften fürs Leben entstehen. Gleichzeitig werden Schülerinnen und Schüler während ihres Auslandsaufenthalts oftmals selbstständiger und unabhängiger, da sie mehr oder weniger auf sich allein gestellt sind.  

Wichtig:  Die Qualität der Sprachreise muss stimmen

Bei der Suche nach einer passenden Sprachreise sollten einige Dinge beachtet werden. Zum einen sollte die Klassengröße vor Ort gecheckt werden – in kleineren Gruppen fällt das Lernen in der Regel leichter. Auch Details zur Unterkunft, der Transport vom und zum Flughafen, das Freizeitprogramm sowie die Qualität des Unterrichts sollten vor Buchung der Reise abgeklärt werden. Erfahrungsberichte helfen hier, einen guten ersten Einblick zu erhalten. Außerdem sollte das Zielland touristisch attraktiv sein: Während des Aufenthalts soll es ja nicht nur ums Lernen gehen, sondern auch darum, ein neues Land zu entdecken.

Hochschule der Woche

Fachhochschule Erfurt

Studiengang der Woche

Tier- und Viehhaltung

Beitrag der Woche

Dein Bachelor-Studium an der Cologne Business School

Mit der Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen.
Verstanden